LEBENSSPUREN

Jahrestraining mit Tamalpa Life/Art Process® und Body Mind Centering®                 mit Ute Faust und Tanja König

Sieben Wochenenden – eine feste Gruppe – eine gemeinsame Reise  
 
Eine wundervolle Möglichkeit, dir Zeit zu schenken, dich und deine Potentiale zu entdecken, deinen Ausdruck zu finden und dies in einer vertrauten Gruppe zu tun.

 

NEWS

"As we tap into the deep sources of bodily wisdom through creative art expression, we dance the renewal, recreation and healing of ourselves and our world." Anna Halprin

 

Wir werfen einen Blick zurück: Die letzte Gruppe hat im September 2020 mit einem wunderbaren Fest und der Performance ihrer Selbstporträts abgeschlossen. Es war für uns eine große Freude und Geschenk, mit ihnen ein Jahr lang den Lebensspuren jeder und jedes Einzelnen zu folgen - und neue Spuren zu legen. Kurze Zeit später kam dann schon der Lockdown und wir mussten Corona-bedingt alle Workshops wie auch das Jahrestraining erst einmal zurückstellen. Umso größer ist jetzt unsere Freude, dass wir uns wieder in Bewegung und Kontakt erleben können. Wir sind bereit und wollen wieder loslegen!

 

Das neue Jahrestraining startet voraussichtlich Anfang/Frühjahr 2022. Sobald die Gruppe steht, legen wir los. Bei Interesse ruf uns gerne an oder melde dich einfach per email. Wir freuen uns auf dich!

 

Ein Vorgeschmack? Impressionen aus unserer Fortbildung 2019/2020:

https://youtu.be/Q4CfdwXs19g

 

Vorab sind Schnupper-Workshops geplant. Eine Möglichkeit für dich, uns und die Methode vorab kennenzulernen.
Ort und Termine werden noch bekannt gegeben.

Eine Brücke schlagen

Im Mittelpunkt des JAHRESTRAININGS steht das Erfahren und Bewegen des Körpers und das Entdecken bislang unentdeckter Potentiale. Wir schlagen eine Brücke zwischen KÖRPER UND BEWUSSTSEIN, zwischen KUNST UND LEBEN.

 

Das berufsbegleitende Jahrestraining wendet sich an Menschen, die sich selbst und ihre Geschichte kreative und leiblich verstehen, Impulse in einem ganzheitlichen Kontext für sich und ihre Arbeit suchen und den Schritt in etwas Neues wagen wollen. Diese Verknüpfung von Tamalpa Life/Art und BMC führt zu einem tieferen Verständnis und liebevollem Umgang mit uns selbst.

 

Das Jahrestraining besteht aus SIEBEN WOCHENENDEN. Die ersten fünf Wochenenden sind einzelnen, grundlegenden Themen und Körperzonen/-Systemen gewidmet, um eine Idee von unserem Dasein zu bekommen. Die darauffolgenden zwei Wochenenden dienen der Integration des Erfahrenen und dem Malen des lebensgroßen Selbstporträts als fulminanten Abschluss der persönlichen Reise, deiner Vision mit der du NEU IN DIE WELT gehst.

 

“Every experience I’ve had in my life is a resource in my body.” ~ Anna Halprin